Wir bewegen Körper & Seele
 Wir bewegen Körper & Seele

Aktuelle Workshopangebote

In regelmässigen Abständen finden Sie hier Vergtiefungs- und Intensivworkshops  von Dozenten der Tanzträume aber auch von externer Gastdozenten aus allen Bereichen des Orientalischen Tanzes

Jahreswerksschau - 16 Juli - sichere Deinen Platz - Karten jetzt erhältlich

Fällt aus!

SAIDI Intensiv - tolle Choreo mit Abeer

Fallt aus - statt dessen werden wir im Oktober mit Abeer ein MEGA-Bühnenorojekt starten!

 

"DIE HERRSCHERIN"

 

Pharonischer Tanz mit Abeer

 

2017 wird das Jahr des TanzTräume MEGA- Bühneprektakels. Und mit diesem Projekt könnt ihr dabei sein!

09.07.2016 -wird verschoben auf Herbst

Russischer Zigeuner Tanz - Choreografie mit Bseisa

13h-16h

 

Kraft, Temperament und Dramatik zeichnen den russischen Zigeunertanz aus und stellt technisch wie konditionell gewisse Anforderungen an die Tänzerin.
In diesem Workshop erlernen wir die typische Merkmale des russischen Zigeunertanzes: anmutige Arm – und Handbewegungen, schneller Stepp und leichtfüßige Sprünge, sowie Arbeit mit Röcken und Tüchern.

Mit russischem Stepp und russischer Dramatik, sowie dem farbenprächtigen Spiel Volant besetzter Röcke und Tücher, leidenschaftlich, expressiv und getrieben von der Kraft des eigenen Gefühls wird diese Choreographie das Feuer der Gypsies in euch wecken.

Dieser Tanz hat keine Altersgrenzen, kann also von Jung und Alt gelernt und mit großem Spaß getanzt werden!

Bitte großen Tellerrock und großes Dreieckstuch mitbringen.

Level: ab Mittelstufe

„Gelebt wird heute, morgen kümmert nicht und das Gestern erst recht nicht.“

Lebensmaxime traditioneller Zigeunerfrauen

 

3h - Kosten 45.- Euro

 

 

16.10.2016

Zeitgenössischen Ägyptischen Tanz CED mit Beatrice Dobre

Level: ab fortgeschrittene Anfänger

 

14-17h

 

Kosten: 45.-   - ermässigt (Schüler Studenten etc.) 40.-


Tanz und Musik Ägyptens haben heutzutage viele Gesichter. Die Tanzform Contemporary Egyptian Dance (CED) basiert auf traditionellen Wurzeln der ägyptischen Kultur. Unter Einbezug zeitgenössischer Elemente hat sich der CED in den letzten Jahrzehnten zu einem anspruchsvollen Bühnentanz für westliches Publikum weiterentwickelt. Raumeinnehmende Schritte gepaart mit kraftvoller Hüftarbeit und ganzheitliche Bewegungen des Rumpfes umrahmt von fließenden Armen kennzeichnen diesen ästhetischen, weiblichen Tanzstil.

 

Im Workshop beschäftigen wir uns mit den Basis-Tanzkonzepten des CED „Pendulum“, "Scissors" und "Spiral". Daraus entwickeln wir immer
komplexere Hüftakzente, Schrittabfolgen und Kombinationen. Zum Schluss interpretieren wir ein traditionelles ägyptisches Musikstück mal mit erdigen, mal eleganten Figuren im typischen zeitgenössischen CED Tanzstil.

 

Zur Dozentin:

Contemporary Egyptian Dance mit Beatrice Dobre
Tanzkünstlerin, Choreografin, Coach, Trainerin, Dozentin

 

Anmeldung

 

 

11.11.2016

Tanzen mit dem Bauch - binnenkörperliche Bewegungen - die Basis für den Baladi mit Dahab Sahar

Level: ab Anfänger

 

20-22h

 

Man muss es einfach mal gemacht haben um festzustellen wie sehr man es liebt - das Tanzen mit dem Bauch - das in sich arbeiten - das Binnenkörperliche - das ganz zur weiblichen Mitte finden!

Ich zeig euch den Weg - ihr lauft los! Ich freu mich auf Euch ... bei Interesse gibt es Folgeworkshops

 

Für Inhaber der Tanzträume Flatrate kostenlos
Für Regelkursteilnehmer 10.- Euro
Für externe Teilnehmer 20.- Euro

 

Anmeldung

Herbst 2016

2017 - das MEGA-Bühnenevent - und ihr könnt dabei sein.

Es wird Bühneprojekte geben die im Herbst starten

 

03.12.2016

Raqs Sharqi Choreographie mit Artemis

 

Details folgen

 

Artemis ist als professionelle Tänzerin auf internationalen Bühnen daheim. Sie hat vor 7 Jahren das OTF (Orientalisches Tanzfestival Stuttgart Global) ins Leben gerufen, welches dafür bekannt ist dass die Showgalas mit Liveorchester begleitet werden.

Sie liebt den Tanz zu Livemusik und bekam für ihr Engagement in diesem Bereich dieses Jahr den Halima-Award.

 

Workshopzeiten

12h-15H30

Kosten 55.-

Flatrateinhaber 45.-

 

Anmeldung

 

Anmeldung

26.02.2017

Samba do Brazil

 

Authentischer Samba mit Franci Gruteser aus Brasilien...

Ladys.... auf geht's - das wird ein Heidenspass.

Wir lernen die Grundschritte und eine kleine Autrittschoreographie.

Erweitert Euer Bewegungsrepertoire!

 

So, 08.04.17, Zeit wird noch bekannt gegeben

 

Kosten 45.- Euro

Flatrateinhaber 35.-Euro

 

Anmeldung

 

08.04.2017

Tanzen wie die Stars - Taheya Carioca, Samia Gamal & Naima Akef

 

mit MellanyAmar aus Frankfurt Ot-Pur

 

Die Stars des orientalischen Tanzes der 40er- und 50er-Jahre haben Einiges gemeinsam: Feminine Ausdrucksstärke, eine wundervolle Weichheit in der Bewegung und eine enorme Eleganz. Und das alles nach dem Motto: Weniger ist mehr!
Wir erlernen eine Choreografie im Stil der "Golden Era" des Orientalischen Tanzes: Raumgreifende Leichtigkeit, unerwartete Armfiguren, kombiniert mit graziler Beckenarbeit und damenhafter Ausstrahlung - eine Rückbesinnung auf den Ursprung und Kern des orientalischen Tanzes und eine Hommage an die Tänzerinnen dieser Epoche.

Ab gute Mittelstufe. Bitte einen großen, eher schweren Halbrundschleier (ohne Borte) und eine Sicherheitsnadel mitbringen.

Sa, 08.04.17, 12:00-16:30 – 4h zuzügl. 30 min Pause

 

Kosten 60.- Euro

Flatrateinhaber 50.-Euro

Anmed

Dahab Sahar vor Ort - Gastworkshoptermine 2016/2017

12.11.2016

Saidi Choreographie

 

Dahab Sahar unterrichtet im OT-Pur in Frankfurt

 

 

Ein Tanz aus dem Süden Ägyptens. In seiner originären Form, als Tahteeb, kraftvoll und bisweilen auch kämpferisch von Männern getanzt, wird er von weiblichen Tänzerinnen stilvoll karikiert, die sich dabei auch gerne das männliche Requisit zu Eigen machen.

Eine Prise Mahmoud Reda – eine Prise „derber Männertanz“ und bewusster Einsatz weiblicher und männlicher Tanzelemente schafft die für die Folklore charakteristische lockere und verspielte Tanzweise. Unser Tanz hat einen sehr erdigen Charakter und transportiert das „Ägypten-Feeling“ durch seine, für Dahab Sahar‘s Choreographien typische Lebendigkeit.

Unterrichtet werden im kurzen Abriss typische Elemente im Detail und darauf aufbauend eine Choreographie. Männerstöcke werden benötigt (Bringe ich aber auch mit falls jemand noch keinen hat – kann auch für wenig Geld im WS erworben werden)

Level: ab guter Mittelstufe

 

Detailinfo und Anmeldung über

www.ot-pur.de

www.ot-pur.de

 

 

04.02.2017

Shaa'bi Choreographie

mit Dahab Sahar bei Artemis Tanzraum in Stuttgart

 

Mehr Info folgen

 

 

Mehr folgt

Dahab Sahar vor Ort

 

Ihr wollt mit mir einen Workshop vor Ort statt finden lassen?

 

Sprecht mich an

 

ob Folklore Ägyptens

Technikthemen

oder auch mal ganz was anderes....

 

 

ich komme gern zu Euch

 

alle Workshops können auf die jeweiligen Levels angepasst werden - geht nicht - gibts nicht

 

:-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright sabine baumann